Skip to main content

Wasserschadensanierung in Produktionsbetrieben Nach der Jahrhundertflut beim Autozulieferer ZF in Passau

Schnell handeln, Folgeschäden minimieren.

Der Fall und die Fakten

  • Im Juni 2013 kam es nach tagelangen ausgiebigen Regenfällen zu einem „Jahrhunderthochwasser“ im Alpen- und Donauraum. In Passau erreichte der Pegel der Donau die Marke von 12,89 m und lag damit noch einmal 69 cm höher als beim Donauhochwasser von 1954.
  • Der Standort der ZF Friedrichshafen AG in Passau war vom Hochwasser massiv betroffen, Prüfstände und Instandsetzungsmaschinen überschwemmt.

ZF_1

ZF_2Schnell handeln, Folgeschäden minimieren 

Eine Naturgewalt wie ein Jahrhunderthochwasser ist praktisch nicht aufzuhalten. Worauf es dann jedoch ankommt, ist das schnelle und professionelle Schadenmanagement in dieser Extremsituation. Nur so können schwerwiegende und teure Folgeschäden minimiert werden.
Der Einsatz von BELFOR und BELFOR DeHaDe konzentrierte sich im Fall von ZF in Passau auf die drei Bereiche Gebäude, Lagerteile sowie Maschineninstandsetzung. Glück im Unglück: 5 cm retteten den ZF-Produktionsbereich vor der unmittelbaren Überflutung. Dennoch wartete jede Menge Arbeit auf die 70 Mitarbeiter im Sanierungseinsatz!

BELFOR und BELFOR DeHaDe im Einsatz bei ZF 

  • BELFOR war seit dem 6.6., BELFOR DeHaDe seit dem 12.6.2013 bei ZF in Passau aktiv.
  • Aufgabenstellung für die Sanierung waren die Bereiche Gebäude, Lagerteile und Maschineninstandsetzung.
  • Am 7.6.2013 installierte BELFOR die erste Tauchbadreihe und am folgenden Tag begann die Sanierung der Lagerbestände.
  • Bis Ende Juli 2013 waren 70 Mitarbeiter im Sanierungseinsatz, die Trocknungsmaßnahmen liefen anschließend noch weiter.

„Im Schadenfall schnell das Richtige tun: In Passau haben die Maßnahmen von ZF und BELFOR optimal gegriffen.“ 
Günter Spitzlay

Tauchbadreihe rettet Lagerbestand 

Aus dem Lagerbereich geborgene Teile mussten saniert und von einsetzender Korrosion befreit werden. Hierzu wurden mehrere mobile Ultraschalltauchbadreihen mit eigenen Kränen vor Ort aufgebaut und eingesetzt, zu Beginn sogar im geschlossenen Folienzelt mit Trocknereinsatz, um die erneute Bildung von Flugrost zu verhindern. 

Warenvorräte werden im Tauchbad gereinigt
Warenvorräte werden im Tauchbad saniert
bild 4
Vor der Sanierung
bild 5
Nach der Sanierung

 

Grosstrockner gegen Korrosion 

Feuchtigkeit ist Gift für Maschinen, Bauteile und Fertigprodukte aus Metall. In den großen Produktions- und Lagerhallen wurden Großtrockner aufgestellt, um Oberflächen zu trocknen, die relative Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und weitergehende Korrosionen und andere Folgeschäden zu verhindern.

Sanierung und Instandsetzung der Maschinen 

Auch Maschinen aus dem ZF-Instandsetzungsbereich wurden von der Überflutung in Mitleidenschaft gezogen. Fünf Prüfstände, Ölversorgung, verschiedene Werkzeug- und Bearbeitungsmaschinen sowie eine Reinigungsstraße wurden von den Experten von BELFOR DeHaDe saniert.

bild 6
In den großen Produkions- und Lagerhallen wurden XXL-Trockner installiert

Demontieren, sanieren, trocknen und den Betrieb wieder aufnehmen! 

Von der Entfernung des meterhoch liegenden Schlamms auf dem Betriebsgelände über Demontagen im Gebäudebereich bis hin zu Feinsanierung und Korrosionsschutz: Im Schadenfall sind Know-how, Erfahrung und die richtigen Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt gefragt. Bei ZF mit Erfolg: Nach wenigen Tagen konnte die Produktion wieder aufgenommen werden.

 

ZF Friedrichshafen AG 

  • ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik.
  • Das Unternehmen ist mit 137.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in nahezu 40 Ländern vertreten.
  • Am betroffenen Standort der ZF Friedrichshafen AG in Passau gewährleisten über 200 Mitarbeiter im Servicebetrieb die schnelle Instandsetzung von Fahrzeugteilen (LKW, Landmaschinen).
  • Im Ersatzteillager des Standorts werden mehr als 44.000 Teile für den Reparaturbetrieb bereitgehalten.
FacebookLinkedInTwitterMailArrow UpArrow LeftArrow RightGallery